Foto: (c) M. Knoche

Familien-Café , Anlaufstelle für Flüchtlinge

Familien-Café 

Das Familien-Café – Anlaufstelle für Flüchtlinge

Die Lage in den Kriegsschauplätzen des Nahen und Mittleren Ostens verschärft sich weiter und immer noch fliehen verzweifelte Menschen und suchen bei uns Schutz in der Hoffnung auf ein Leben in Sicherheit. Sie haben oft viel Schreckliches in ihrer Heimat und auf der Flucht erlebt. Wir wollen ihnen helfen!

Um diesen Menschen beizustehen und ihnen beim Erlernen der deutschen Sprache zu helfen, wurde das Familien-Café eingerichtet, das jeweils freitags in der Zeit von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Gemeindehaus unserer Friedensgemeinde geöffnet ist.

In dieser Zeit helfen ehemalige Lehrerinnen und Lehrer diesen Menschen, Deutsch zu erlernen. Damit auch Frauen an diesen Übungen teilnehmen können, bieten Mitarbeiterinnen der ehemaligen Spielkreise unserer Kirchengemeinde für diese Zeit eine Kinderbetreuung mit Spielen und Bastel- und Malarbeiten an.

Außerdem besteht auch immer die Möglichkeit, dass die Menschen Hinweise und Informationen zu ihren Problemen erfragen und sich auch untereinander besprechen können.

Willkommen sind alle Asylsuchenden – egal aus welchem Land sie kommen! Eine besondere Anmeldung ist nicht erforderlich.

Information:

durch das Pfarramt

Tel: 04944-2036