Café für Trauernde

Ein Treffpunkt für Menschen, die einen lieben Menschen verloren haben und über ihre Trauer sprechen möchten

Die Treffen finden künftig im

Café moor fiev   Marktstr.5 in 26639 Wiesmoor statt.
 
 Das Trauercafé in Wiesmoor trifft sich mit  der Trauerbegleiterin   Katrin Herz . 
 
Das Trauercafé der Ökumenischen Hospiz- und Besuchsdienstgruppe besteht nunmehr seit acht Jahren in Wiesmoor. Wir sind hocherfreut, in Katrin Herz eine kompetente Trauerbegleiterin gefunden zu haben, die bereits mit Mathilde Renken-Janßen in dieser Gruppe zusammen gearbeitet hat.
 Im Trauercafé, das in Wiesmoor an jedem 2. Mittwoch im Monat geöffnet ist, geht es darum, Hilfe für Trauernde zu geben nach dem Verlust eines geliebten Menschen, nach dem Verlust durch Tod oder dem Verlust durch Trennung. Dabei sind Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen und Lebensaltern sind betroffen. Der Verlust stellt viele Fragen, die nur langsam und auch nicht allein zu be-wältigen sind. Dabei bieten die Mitarbeiterinnen des Trauercafés ihre Hilfe an, indem sie einfach da sind, zuhören und die Trauer akzeptieren. Wir laden alle Betroffenen und Interessierten herzlich ein, um miteinander bei Tee und Kuchen ins Gespräch zu kommen.
Jeweils wird auch der Verstorbenen gedacht, indem eine Kerze für sie entzündet wird. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber möglich. Eintritt ist frei.


Achtung:

Vorläufig finden die Veranstaltungen im Gemeindehaus, Mullberger Straße 9a statt. Darum bitte vorher anrufen!    

Informationen zum Trauercafé erteilen auch:

Armin Reitz, Leiter, Telefon 04944 2038

Katrin Herz, Trauerbegleiterin, Handy 0163 6018895

 

Ihre Kontaktperson:

Katrin Herz

Tel.: 0163 601 88 95